Startseite Unsere Zimmer Haus-Infos Umgebung Sonnenhof Aktuell Angebote Preise Kontakt Links Anfahrt Gutschein Impressum
Booking.com - Guest Review Awards 2016 - 9,2 von 10
Kostenloses WLAN für unsere Gäste im Hotel
e-Bike Verleih

 
 




Die Umgebung von Damnatz (Elbe)

Hier möchten wir Ihnen die Region durch eine Auswahl schöner Bilder näher bringen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck dieser erholsamen Natur zu den verschiedensten Jahreszeiten.

Durch Anklicken der Bilder können Sie sie vergrößert anschauen!

Die Reizvolle Flußlandschaft der Elbe direkt vor der Tür

Radlerpause auf dem Deich bei Damnatz: Die reizvolle Flußlandschaft der Elbe direkt vor der Tür.

Die Barock-Fachwerk-kirche aus dem 16. Jahrhundert

Kleinod mitten im Ort: Die Barock-Fachwerk-kirche aus dem 16. Jahrhundert; hier finden noch regelmäßig Gottesdienste und Hochzeiten statt.

Das ehemalige Pfarrhaus mitten im Dorf

Das "verwunschene" ehemalige Pfarrhaus mitten im Dorf, jetzt Refugium des bekannten Bildhauers Müller-Klug.

Deichpflegemaßnahme in Damnatz: Schafe statt Rasenmäher

Deichpflegemaßnahme in Damnatz: Schafe statt Rasenmäher.

Der Sonnenhof ist Start und Ziel für viele erholsame Radtouren auf gut ausgebauten und beschilderten Radwegen

Der Sonnenhof ist Start und Ziel für viele erholsame Radtouren auf gut ausgebauten und beschilderten Radwegen.

Idylle am Deich: Frisch gestutzte Kopfweiden bei Damnatz-Barnitz

Idylle am Deich: Frisch gestutzte Kopfweiden bei Damnatz-Barnitz. Mit Ausdauer und Geduld können Sie hier den Biber bei der Arbeit beobachten.

ein Rückzugsgebiet für viele seltene Tier- und Vogelarten

Hier ist die Natur noch in Ordnung: Abwechslungsreiche Feldraine bilden ein Rückzugsgebiet für viele seltene Tier- und Vogelarten.

Blühende Rapsfelder prägen im Frühjahr die Landschaft

Blühende Rapsfelder prägen im Frühjahr die Landschaft.

Feuchtbiotop bei Damnatz - eine ornithologische Oase

Feuchtbiotop bei Damnatz - eine ornithologische Oase. Mit etwas Glück sind hier Kraniche, Seeadler und Silberreiher zu sehen.

Radlerfreunde im Staatsforst Göhrde, dem ehemals kaiserlichen Jagdrevier.


Blick über die Elbe nach Dömitz (Mecklenburg-Vorpommern).

Im Reich des Bibers: Elbvorland bei Damnatz.

Die Dömitzer Elbbrücke: Symbol der Wiedervereinigung.

Stille Buchten an der Elbe: Orte zum Ausspannen und Träumen.

Die Elbe: Eldorado für Wassersportler, Angler und Naturbegeisterte.

Die Elbe: Deutschlands letzter unbegradigter Strom.

Futtern wie bei Muttern: Nur 50m vom Sonnenhof entfernt.

Schafe auf dem Deich bei Damnatz: Wichtiger Beitrag zum Naturschutz.

Unberührte Natur in der Elbtalaue: Soweit das Auge reicht.

Sommerabend in der Elbtalaue: Und wann kommen Sie?


Im Galopp über die Stoppelfelder: Reiterspaß für Jung und Alt.

Der König des Waldes: Hirschbrunft in den weiten Wäldern der Göhrde.

Wenn sie erzählen könnten: Jahrhunderte alte Eichen prägen die Elbtalaue.

Weiter Himmel, klare Luft: Spätsommer in der Elbtalaue.

Goldener Herbst in der Elbtalaue: Farbenprächtige Wälder soweit das Auge reicht.

Die Natur begibt sich zur Ruhe: Für viele jetzt die schönste Jahreszeit.

Der Thielenburger See in Dannenberg mit Waldemarturm: Erholungsgebiet für Einheimische und Touristen.

Dannenberg - Stadt mit Weitblick: Waldemarturm und St. Johannis-Kirche im Abendlicht.

Seltene Flora und Fauna prägen das Bild der Elbtalaue. Tiefe geheimnisvolle Weiher, schilfbegrenzt und baumumstanden: Refugium und Rückzugsgebiet vieler seltener Pflanzen- und Tierarten.

„Indian Summer” im einsamen Forst Lucie.

Wanderdüne in Klein Schmölen bei Dömitz.

Herbstnebel legt sich über die Felder.


Kuscheln wie die Murmeltiere -
der Sonnenhof im Winter.

Wenn sie erzählen könnte...

Eine Schneefahrt die ist lustig!

Betreten nicht ratsam: Winterhochwasser an der Elbe.

Betreten erwünscht: Schlittschuhläufer im Deichvorland.

Und die frische Luft gibt es gratis dazu.

Weite weiße Landschaft bis zum Horizont.

Winterzauber an der Elbe (Beachten Sie hierzu auch unseren Winterspartarif!).

Webdesign & Webhosting: Design&Service Mark Schulz • www.ds-dan.de